DIN-Verfahren Mineralöl
Sie sind hier: Startseite Leistungen Analyseverfahren DIN-Verfahren DIN-Verfahren Mineralöl

DIN-Verfahren Mineralöl

DIN-Verfahren Mineralöl


Art.-Nr. Parameter Verfahren Mineralöl Kurzbeschreibung Mineralöl
MI-114 Flammpunkt n. Cleveland DIN 51758 Bestimmung des Flammpunktes nach Cleveland
MI-096 Halogengehalt AltölV Anl. 1 Punkt 3 Verbrennung mittels Wickbold und potentiometrische Bestimmung
MI-106 Verbrennung mittels Wickbold   Verbrennung mittels Wickbold mit BICT-Feststoffbrenner
MI-317 LHKW EN ISO 10301 Extraktion, bzw. Verd√ľnnung des √Ėls und Bestimmung mittels GC-ECD
MI-322 √Ėlartbestimmung ¬† Bestimmung des Siedebereichs durch simulierte Destillation mittels GC-MS
MI-300 PAK an. DIN 51527 T1 Verd√ľnnung des √Ėls, clean-up und Bestimmung mittels GC-MS
MI-304 PCB DIN 51527 T1 Verd√ľnnung des √Ėls, clean-up und Bestimmung mittels GC-ECD
MI-123 Schwefelgehalt DIN EN 41 Verbrennung mittels Wickbold und ionenchromatographische Bestimmung
MI-305 Tetrachlorbenzyltoluole (Ugilec, TCBT) an. DIN 51527 T1 Verd√ľnnung des √Ėls, clean-up und Bestimmung mittels GC-ECD